Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

HOME KOMENTAR EVENT KALENDER

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 178 mal aufgerufen
 FORUM DER KULTURNE (FdK)
Tanja Offline




Beiträge: 571

17.03.2011 22:31
Creole Südwest - globaler Musikwettbewerb Zitat · antworten

Das Forum der Kulturen Stuttgart e. V. lädt Sie ganz herzlich ein zu:
Creole Südwest
globale Musik aus Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz

Wettbewerbskonzerte 2011

25. / 26. März 2011 im E-Werk Freiburg

Insgesamt 14 Weltmusikbands sind zu erleben, die sich für den landesweiten Musikwettbewerb Creole südwest, der mittlerweile bereits zum dritten Mal ausgetragen wird, qualifiziert haben.
Den zwei Siegerbands winkt ein Preisgeld und die Teilnahme am Bundeswettbewerb in Berlin im Mai 2011. Und auch auf dem diesjährigen SommerFestival der Kulturen in Stuttgart werden diese Creole-Bands zu hören und zu sehen sein.

Aus der Region Stuttgart treten in Freiburg wieder etliche Bands an.
Am Freitag, 25.3. sind dies das European Brazil Project, Magica Fé und Limanja,
am Samstag, 26.3. Kaira Tiló, Polvorosa, Jocca & Shljiva Orchestra und die Asamblea Mediterranea.

Gründe genug für eine Stuttgarter Fanblock in Freiburg!

Ausgerichtet wird dieser Regionalwettbewerb von einem Trägerkreis aus verschiedenen Kulturzentren und Kulturämtern, der vom Forum der Kulturen Stuttgart e. V. mit ins Leben gerufen wurde.
Creole – Globale Musik aus Deutschland ist bundesweit der einzige Preis für die professionelle Weltmusik-Szene und somit auch eine der wichtigsten Plattformen des Austauschs, der Vernetzung und der Vermarktung für Künstler dieses Genres. Populäre Musik aus unterschiedlichen Epochen und Regionen, mal als reine Kunst, mal als Dancefloor arrangiert und mit Jazz, elektronischen Lounge-Klängen, Hip-Hop und avantgardistischer Neuer Musik verschmolzen, präsentieren sich in lokalen Projekten ebenso wie auf internationaler Bühne.
Bereits zwei Bundespreisträger sind aus Creole südwest hervorgegangen: 2006/2007 trug Äl Jawala aus Freiburg die Trophäe mit nach Hause, 2008/ 2009 war The Shin aus Stuttgart unter den drei Bundessiegern – nur zwei von mittlerweile zahlreichen erfolgreichen Beispielen dafür, wie aus der Verbindung von importierten Stilen und lokalem Kolorit etwas ganz Eigenes Neues entsteht.

Freitag, 25. März 2011
European Brazil Project (Fellbach)
Papaul (Freiburg)
Magica Fé (Ludwigsburg)
Fojgl (Berglen)
Zelia Fonseca & Band (Heidelberg)
Hotel Ost (Bad Kreuznach)
Limanja (Ludwigsburg)

Samstag, 26. März 2011
Kaira Tiló (Tübingen)
Lebi Derya (Mannheim)
Polvorosa (Donzdorf)
Jocca &Shljiva Orchestra (Stuttgart)
Asamblea Mediterranea (Stuttgart)
Meeting Waters (Freiburg)
Nativa Brasileira Band (Mannheim)


Tickets:
www.ewerk-freiburg.de
und Kartenvorverkauf der
Badischen Zeitung
VVK: 10 € + Gebühr / AK: 12 €
2-Tages-Ticket: VVK 16 € / AK 18 €

Weitere Infos:
www.ewerk-freiburg.de
www.creole-weltmusik.de
www.myspace.com/creolewettbewerb


Veranstalter
Kulturamt der Stadt Freiburg, E-Werk Freiburg
in Kooperation mit dem Trägerkreis creole südwest

Die Ausrichtung des Regionalwettbewerbs wird von den Mitgliedern des Trägerkreises getragen, dem Forum der Kulturen Stuttgart e.V., dem Kulturzentrum TOLLHAUS e.V. Karlsruhe, dem Kulturamt der Stadt Mannheim, dem Verein Kultur Rhein-Neckar Ludwigshafen und dem Kulturamt der Stadt Freiburg. Sie ermöglichen mit ihrer Kooperationsarbeit ein starkes Netzwerk für die Globale-Musik-Szene in Südwestdeutschland.

_________________________________________________________

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen